Zurück 

Gemeindewettkämpfe in Eiterfeld

Bei den diesjährigen Gemeindefeuerwehrwettkämpfen wurde der Löschverband Wölf 2. Sieger und gewann damit den Wanderpokal (Reimund Becker Gedächtnis Pokal). Die Wölfer Wehr erreichte 81,9 % von max. 540 Punkten. Es musste ein Verkehrsunfall feuerwehrtechnisch abgearbeitet werden. Darauf folgte eine Erste Hilfe Prüfung aller Einsatzkräfte und ein Fragebogen der wie immer sehr anspruchsvoll war.

Aufstellung:

- Steffen Waider
- Tobias Klee
- Thomas Rehberg
- Annette Kimpel
- Michael Rehberg
- Georg Schneider
- Stefan Hohmann
- Florian Trost
- Christoph Kimpel

- Zurück